Rose

1 - 3 von 3 Artikel(n)

Bezahlen Sie für die Vorurteile, die es über Roseweine gibt! Die wirklich hochwertigen sind hervorragend, ebenso wie das klassische Weiß und Rot, wenn nicht interessanter!

Roseweine zu Unrecht vernachlässigt

Ihm auszuweichen ist wirklich schade. Wir werden Sie davon überzeugen, dass es ein neues, wirklich außergewöhnliches Erlebnis sein kann!

Lassen Sie sich von unserer Auswahl der besten der kleineren, ehrlichsten Weingüter verführen.

Roseweine: Eigenschaften

  • Sie zeichnen sich durch einen leichten, eher trockeneren Geschmack mit einem Hauch von Frucht aus.

  • Sie finden eine weitere Farbpalette von einem zarten Himbeerton bis hin zu einem dunklen Orangeton.

  • Sie sind zum sofortigen Verzehr bestimmt.

  • Die aktuellen Jahre gelten als die besten.

Roseweine: Sorten

Zu den beliebtesten gehören Zweigeltrebe, Cabernet Sauvignon und Merlot. Sie können jedoch aus einer Reihe anderer Rebsorten hergestellt werden.

In unserem Katalog finden Sie 30 verschiedene Arten, die Sie nach Ihren gewünschten Kriterien weiter sortieren können.

Wie und womit die besten Roseweine serviert werden

An heißen Sommertagen werden Sie ihn nach dem Glätten (7-12 ° C) am meisten genießen. Er passt zu einer Vielzahl von Gerichten von Salaten über Pasta, Schnittkäse bis hin zu gegrilltem Fleisch.

Wo man guten Rosewein sucht

Seine Wurzeln liegen in Frankreich, woher auch der Name Rosé kommt. Auch Weine aus Italien und Spanien werden Sie nicht enttäuschen. Auch die Qualität bleibt nicht hinter denen aus Deutschland, Mitteleuropa, Südamerika und Australien zurück.

Roseweine aus Frankreich als sichere Wette

Haben Sie Angst, nicht die richtige Wahl zu treffen? Wir empfehlen dringend, französischen Rosé zu verwenden, insbesondere aus der Provence.

  • Es ist in der Regel hell bis lachsfarben.

  • Lassen Sie sich von den Tönen von Erdbeeren, Himbeeren und Zitrusfrüchten verzaubern.

Bevorzugen Sie halbsüße Roseweine?

Roséweine sind tendenziell trockener - so sticht ihr erfrischend zarter Charakter hervor. Wenn Sie den süßeren Geschmack suchen, finden Sie unter denen aus Mitteleuropa, wie beispielsweise Österreich.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf! Wir helfen Ihnen, den Wein Ihrer Wahl zu finden.

Produkt zur Merkzettel hinzugefügt

Diese Website benutzt Cookies, um die Interaktion mit anderen Websites

und sozialen Netzwerken zu ermöglichen sowie den Komfort bei der Benutzung

dieser Website zu erhöhen. Details entnehmt Ihr bitte unseren Hinweisen zum Datenschutz

Altersüberprüfung

Altersüberprüfung

Um diese Website zu betreten, müssen Sie
mindestens 18 Jahre alt sein